Quo Vadis IT in Kooperation mit der Infoserve GmbH

Kooerationspartner: Infoserve GmbH

Termin: 15 oder 16. März 2022

weitere Infos folgen!

 

Quo vadis, IT?

 

Unternehmens-IT kann heute eine undankbare Aufgabe sein: IT-Lösungen werden immer komplizierter, Benutzer verlangen immer mehr, IT-Sicherheit wird immer kritischer und Fachkräfte sind Mangelware. Wie soll das auf Dauer funktionieren?

 

Anfang des Jahrtausends war es noch möglich und üblich, seine IT komplett selbst zu betreiben. Doch inzwischen spüren viele IT-Abteilungen, dass es so nicht weitergehen kann, denn selbst der Betrieb eines Mailservers ist inzwischen ein Vollzeit-Expertenjob, wenn man keine eklatanten Sicherheitslücken riskieren will. Gleichzeitig werden immer mehr und komplexere Dienste verlangt. Daher müssen neue Lösungswege her, um mit den vorhandenen Ressourcen und dem verfügbaren Know-How das digitale Rückgrat eines Unternehmens auf dem Stand der Technik und in Schuss zu halten.

 

Das Gute ist: niemand ist mit dem Problem alleine. Die IT vollzieht gerade denselben Wandel zur Arbeitsteilung, den andere Bereiche auch schon durchlaufen haben: es ist ein Markt spezialisierter Zulieferer herangereift, die IT-Leistungen in einer Qualität und Sicherheit anbieten, die in Eigenregie nicht möglich wären und trotzdem bezahlbar sind. Die neue Herausforderung ist daher nicht das Selbermachen, sondern das kluge Auswählen und Integrieren.

 

Da jede IT so einzigartig ist wie Ihr Unternehmen, gibt es zwar keine Universallösung, die Detailprobleme sind aber oft dieselben. Daher kann eine Diskussion sicher jedem Teilnehmer wertvolle Anregungen liefern, z.B.

  • Was lässt sich gut selbst betreiben, was gut einkaufen?
  • Wann ist "Cloud" ein Teil des Problems und wann ein Teil der Lösung?
  • Wie kann ich mir meiner IT-Sicherheit sicher sein?
  • Was tun, wenn mein einziger Spezialist mal ausfällt?

Diese und weitere Themen und Fragen möchten wir gerne mit Ihnen besprechen.

Beginn
Ort
Infoserve GmbH, Am Felsbrunnen 15, 66119 Saarbrücken