Webinar: „IT-Projekte juristisch sauber aufsetzen – die Katastrophe vermeiden“ mit RA Marcus Dury

Sehr geehrte Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie ganz herzlich zum Webinar: „IT-Projekte juristisch sauber aufsetzen – die Katastrophe vermeiden“ am 21. Juni 2022 um 14:00 Uhr,

mit unserem Mitglied Rechtsanwalt Marcus Dury, Fachanwalt für IT-Recht ein.

Wie lassen sich Stolpersteine in IT-Projekten von Anfang an vermeiden, die eine Umsetzung der fachlichen Anforderungen in ein IT-System behindern? Welche Punkte sind besonders kritisch

zu Beginn eines IT Projekts, und sollten klar geregelt werden? Wie kann man - auch bei zumindest teilweise agilem Vorgehen durch vertragliche Gestaltungen - die Chancen erhöhen,

dass das Projekt nicht vor die Wand fährt?

Rechtsanwalt Marcus Dury (Fachanwalt für IT-Recht) von DURY LEGAL berichtet aus seiner langjährigen Beratungspraxis in nationalen und internationalen

IT-Projekten und steht Ihnen nach einem kurzen Impulsvortrag Rede und Antwort, falls Sie konkrete Fragen aus Ihrer täglichen Praxis haben.

 

Programm:

 

14:00 Uhr: Begrüßung, Armin Gehl, Geschäftsführer des Autoregion e.V.

14:05 Uhr: IT-Projekte juristisch sauber aufsetzen, RA Marcus Dury, Inhaber von Dury Legal Rechtsanwälte

14:45 Uhr: Frage & Antwort

 

Sollten Sie vorab konkrete Fragen zum Thema haben, können Sie uns diese gerne bereits jetzt schriftlich zukommen lassen.

 

Anbei der Link zum Webinar:

meet.google.com/zyv-mjxz-yba

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Beginn
Ort
Online